Du
denkst,
du bist nicht
wichtig, so klein-
nur eine Winzigkeit in
der Weite des Universums.
und es käme auf Dich nicht an -
wusstest Du von Deiner Schöpferkraft?
Du hältst Dich für nicht bedeutend und hilflos
und denkst, nur die Großen haben immer das Sagen.
Wisse: wir sind alle miteinander verbunden und bilden
zusammen ein Ganzes,und der Einfluss des Einzelnen ist gewaltig.
Du gefällst Dir wohlig leidend im Selbstmitleid und meinst, ob Du lebst oder
stirbst, kümmert ja doch niemanden. Was sollst Du denn ausrichten, bist krank und müde!
Wisse,dass jedes Wesen, selbst jede Ameise, NAMEN und AUFGABE hat und der
Entwicklung des Ganzen DIENT - - - Du sagst, das seien Hirngespinste....
Deine Kraft und Einfluss sind Dir unsichtbar,denn sie sind Energie, wie die Schöpfung.
Du selbst machst Dich klein, so lange Du nur glaubst, was Deine Augen schauen.
Wisse: Du bist Ebenbild des Großen SCHÖPFERS und Teil SEINER unendlichen
KRAFT und LIEBE. Deine Gedanken sind Schöpferkraft, so wie die SEINEN,
und schaffen Deine Wirklichkeit. Sie sind unsterblich wie Du und
bleiben in der Welt der Schwingungen, wo sie die Gedanken
aller anderen Wesen beeinflussen, so wie Du auch an
den ihren teil hast, und werden in Ewigkeit
erinnert und bezeugt. Erst durch Zeit
werden sie in Materie offenbar.
Siehe, wir alle weben die
~ Netze ~ Schwingenden ~ Seins ~
UND ICH FRAGE DICH NUN:
Was ~ denkst ~ Du?
Was ~ fühlst ~Du
HARMONIE?
LIEBE ?
Denk!
Du

!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!