Die körperliche Liebe (der Sex) ist seinem ursprünglichen Zweck entfremdet worden. Euer Körper hat den kosmischen Orgasmus vergessen, zu dem er fähig ist, weil die Gesellschaft euch Tausende Jahre lang gelehrt hat, dass Sexualität schlecht sei. Man sagte euch das, damit ihr kontrolliert werden konntet und um euch davon abzuhalten, die Freiheit zu suchen, die durch Sexualität erreichbar ist. Sexualität verbindet euch mit einer Frequenz der Ekstase, die euch wieder an eure göttliche Quelle und Information anschließt.
Die Geschlechtsteile des Körpers sind Wege zur Lust und erzeugen Frequenzen, die den Körper heilen und anregen und ihn zu seinem höheren spirituellen Selbst führen können. Sexualität wird auf diesem Planeten so mißverstanden, dass dabei, wenn zwei Personen sie austauschen, sehr selten die Absicht besteht, sie mit Spiritualität zu verbinden. Die Sexualität ruft eine Spiritualität hervor, die sich selbst erschafft und frei verfügbar ist. Sie wird jedoch nur selten als Brücke verwendet, um zu höheren Bewußtseinsebenen zu gelangen.
 
Liebe ist die Essenz, die in allen Beziehungen erschaffen werden soll. Wenn ihr jemanden liebt und achtet, ist eure materielle Form unwichtig. Was zählt, ist die Liebesschwingung und wie diese Liebe erkundet wird. Ihr seid elektromagnetische Geschöpfe, und wenn ihr mit einem anderen menschlichen Wesen körperlich zusammenkommt, verbindet ihr eure elektromagnetischen Frequenzen. Wenn eure Frequenzen aufeinander abgestimmt und durch eine Liebesfrequenz verbunden sind, können unglaubliche Dinge geschehen.
 
Sexualität kann zur Zeit sehr verwirrend sein, denn ihr hebt eure Frequenzen an und lernt sie besser kennen. Wenn Körper zusammenkommen, auch wenn ihr euch umarmt, wird Frequenz ausgetauscht. Wenn ihr eine sexuelle Erfahrung habt, so kommt es im Körper zu einer Ausschüttung von Hormonen. Die Hormone erwecken bestimmte Energien in den Zellen und es findet eine Übertragung der Essenz eines Menschen auf den anderen statt. Deshalb könnt ihr manchmal nach einer sexuellen Erfahrung die Energie des anderen nicht abschütteln. Auch wenn ihr nicht bei dieser Person sein wollt, so bleibt die sexuelle Erfahrung bei euch, denn ihr hattet einen elektromagnetischen Austausch miteinander.
 
In den nächsten Jahren wird euer sexueller Ausdruck eine ganz neue Dimension erreichen. Ihr werdet euch entwickeln und wachsen, vorausgesetzt, ihr habt einen Partner, der bereit ist, den gleichen Weg zu gehen und ebenso offen zu sein. Aber wenn ihr mit jemandem zusammen seid, der das Spiel des Vermeidens oder Verleugnens spielen möchte, werdet ihr nicht dorthin gelangen.
 
Liebe Grüsse aus meinem SEIN- Herbertron